AUF ACHSE

 

AUF ACHSE - Der Name ist Programm.

 

Keine Renntrucks, keine GT3´s, kein Reglement.

Nur klassische Sportwagen, nur zum Spaß!

 

"Auf Achse" dient ausschließlich zur Verbesserung des Fahrkönnens und hat keinen Renn-Charakter. Es findet keine Zeitmessung oder Wertung statt.

 

 

 

 

 

Anfahrt als "Sternenfahrt" (Gruppe PS / Eleven / Alfa & more ...) .

 

1. Mai 2020

Treffunkt 16 Uhr am Cremona Circuit (https://www.cremonacircuit.it/it/)

Freies Fahren am Cremona Ring von 18 - 20 Uhr

Übernachtung zwischen Cremona und Nuvolari.

2. Mai 2020
Fotoshooting mit allen Fahrzeugen.

Fahrt zum Tazio Nuvolari Raceway (https://www.circuitotazionuvolari.it/)

Freies Fahren am Tazio Nuvolari Race Way von 18 - 21 Uhr (maximal 20 Autos)

3. Mai 2020

Individuelle Heimfahrt nach München

 

Kosten für die Rennstrecken: 500.- Euro p.P. (ohne Box, etc.)

 

 

Teilnehmer

Porsche 911 Clubsport

Baujahr: 1987

Leistung: 254 PS

Hubraum: 3200 ccm

Reifen: Yokohama Advan A 052 

Besonderheiten: Backdate auf ST. Basis ist ein echter 3,2 Clubsport, G50 Getriebe mit verkürztem Kegeltellerrad

Fahrer: Florian

Porsche 964

Baujahr: 1992

Leistung: ca.320 PS

Hubraum: 3800 ccm

Reifen: Michelin Sport Cup

Besonderheiten: neu aufgebauter 964 RSR von Sportec, kurzes 6 Gang Getriebe

Fahrer: Stefan

Porsche 911

Baujahr: 1987

Leistung: 231 PS

Hubraum: 3200 ccm

Reifen: Bridgestone S02

Besonderheiten: Rennsitze, G50 Getriebe, 7/8 x 16 Füchse

Fahrer: Nobs

Porsche 911 SC

Baujahr: 1980

Leistung: 277 PS

Hubraum: 3186 ccm (und jedes einzeln gemessen)

Reifen: Toyo R888R

Besonderheiten: Fächerkrümmer, Leichtbau, Einzeldrosselanlage

Fahrer: Christian

Porsche 911

Baujahr: 19xx

Leistung: 450 PS

Hubraum: 3800 ccm

Reifen: Toyo R888

Besonderheiten: original RUF Blue Bird Karosse, 996 GT2 Motor, Wassereinspritzung, 

Fahrer: Johannes

Porsche 911

Baujahr: 1984

Leistung: 231 PS

Hubraum: 3200 ccm

Reifen: Toyo R888

Besonderheiten: Backdate auf 3,2 Basis mit 915 Getriebe

Fahrer: Matthias